Rund 200 Schwestern trafen sich am Samstag, den 14. Mai, um die Gründung der Deutschen Provinz der Dillinger Franziskanerinnen zu feiern.
Beim Festgottesdienst in der Studienkirche und beim Festakt im Zelt war die Hoffnung auf einen guten gemeinsamen Weg in die Zukunft spürbar.

„Aus Traum und Tränen sind wir gemacht.“ Unter diesem Motto stand der feierliche Gottesdienst in der Studienkirche. Zelebrant und Prediger P. Cornelius Bohl, Provinzial der Deutschen Franziskanerprovinz, erinnerte in seiner Predigt an den Traum Gottes vom Menschen. „Der Stoff, aus dem Gottes Träume sind, ist die Erde“, so sagte er. Franziskanisch träumen bedeutet, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen, sich die Hände schmutzig zu machen im Kontakt mit den Nöten dieser Erde und dabei den Traum Gottes von einer geschwisterlichen Welt im Alltag umzusetzen.

Sr. Martina Schmidt, Provinzleiterin der Deutschen Provinz, führte im Festakt den Gedanken weiter. Auch wenn die Zahlen der Ordensmitglieder zurückgehen, gebe es gute Gründe, hoffnungsvoll in die Zukunft zu gehen. Solange die Gemeinschaft einen gemeinsamen Traum habe, solange sie wisse, wofür sie stehe und zu Reformen bereit sei, könne sie wirksam sein. Sie forderte ihre Schwestern auf, „die franziskanische Lebensart uneigennützig, unverdrossen, bescheiden und treu in die Welt zu tragen“.
Sr. Roswitha Heinrich und die Schwestern des Generalrates dankten den 15 Schwestern der bisherigen drei Provinzleitungen und beglückwünschte die sechs Schwestern der neuen Provinzleitung. In entspannter Atmosphäre genossen die Schwestern die musikalischen Intermezzi einer Schwesterngruppe, originelle Beiträge, die Zeit zu Begegnung und Austausch.

Die Dillinger Franziskanerinnen, gegründet 1241 in Dillingen, sind ein internationaler Orden mit Gemeinschaften in Deutschland, Spanien, Brasilien, Indien und den USA. Die drei bisher selbständigen deutschen Provinzen der Dillinger Franziskanerinnen Bamberg, Maria Medingen und Regens Wagner schlossen sich zum 01.01.2022 zur Deutschen Provinz zusammen.
350 Schwestern gehören zur Provinzgemeinschaft. Die Schwestern engagieren sich beruflich vorwiegend in pastoralen und sozialen Berufen, in Schulen, Kinderheimen und in Einrichtungen der Regens-Wagner-Stiftungen sowie in der Hospizarbeit. Die Provinz ist Trägerin dreier Kindertagesstätten, zweier Gäste- und Bildungshäuser, zweier Pflegeinrichtungen für eigene Ordensmitglieder.
Sie beschäftigt ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten.

 Den feierlichen Gottesdienst zum Gründungsfest können Sie hier gerne anschauen:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Wortgottesdienst
  3. Eucharistie, Sege und Sendung

 

 

Dillinger Franziskanerinnen Deutsche Provinz – Dillinger Franziskanerinnen feiern die Gründung der Deutschen Provinz
24. Jan., 2023 Nachrichten

nachdenklich: look up!

Urlaub in Südtirol. Im Kreuzgang des Klosters Neustift in Südtirol entdeckte ich eine Bodenplatte, die anders war als die anderen Platten. Zwei Worte in englischer Sprache und ein gemaltes Auge fielen mir auf.„Look up!“ Schau auf! Schau nach oben!Das tat ich dann auch und entdeckte im Gewölbe des… weiterlesen
Dillinger Franziskanerinnen Deutsche Provinz – Dillinger Franziskanerinnen feiern die Gründung der Deutschen Provinz
12. Jan., 2023 Nachrichten

Gönne Dir mal einen Oasentag in Maria Medingen!

Eingeladen sind alle Frauen, die mal raus wollen aus dem Alltag!Jeder Oasentag steht inhaltlich unter einem bestimmten Thema, beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. Wir nehmen uns Zeit für: uns selbst die Natur Gottes Wort Kreatives Gespräche um wieder mit neuer Kraft und mit neuem Mut die… weiterlesen
Dillinger Franziskanerinnen Deutsche Provinz – Dillinger Franziskanerinnen feiern die Gründung der Deutschen Provinz
12. Jan., 2023 Nachrichten

Greccio-Feier - franziskanisches Weihnachten

Wie Franziskus Weihnachten feiern - zu dieser besonderen Weihnachstfeier waren am 1. Weihnachtsfeiertag 2022 Kinder und Erwachsene in die Klosterkirche Maria Medingen geladen. In Erinnerung an den Hl. Franziskus, der im Jahre 1223 in dem kleinen Dorf Greccio im Rietietal, Italien, die erste… weiterlesen
Dillinger Franziskanerinnen Deutsche Provinz – Dillinger Franziskanerinnen feiern die Gründung der Deutschen Provinz
25. Dez., 2022 Nachrichten

Interreligiöser Winter

Interreligiöser Winter - Vorträge zum Thema Armut Herzliche Einladung zu der Online-Reihe im Januar und Februar 2023. Weiter Informationen finden Sie auf auf der Ausschreibungund unter: www.eeb-oberfranken-west.de weiterlesen
Dillinger Franziskanerinnen Deutsche Provinz – Dillinger Franziskanerinnen feiern die Gründung der Deutschen Provinz
06. Dez., 2022 Nachrichten

Sie möchten in der Pflege arbeiten und suchen eine Stelle?

Wir Dillinger Franziskanerinnen führen in Dillingen das Pflegeheim St. Clara, in dem ca. 60 Ordensfrauen leben, von denen ein großer Teil Unterstützungsbedarf hat. Die Pflegestation hat 30 anerkannte Pflegeplätze. Professionelle Pflegerinnen übernehmen die Pflege für unsere Mitschwestern nach dem… weiterlesen
02. Dez., 2022 Nachrichten

Apfelferien im Kloster Maria Medingen

Jedes Jahr finden gegen Ende der Sommerferien zwei Kurse der Apfelferien im Kloster Maria Medingen statt. Dieses Angebot wird in Zusammenarbeit mit der Mädchengemeinschaft „Neuer Weg“ der Diözese Augsburg gestaltet und ist für Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren ausgeschrieben. Die Apfelferien… weiterlesen
02. Dez., 2022 Nachrichten

Ferienprogrammtag in Maria Medingen

Am 30. August fand heuer wieder der Ferienprogrammtag für die Kinder der Pfarreiengemeinschaft Wittislingen-Bachtal im Kloster Maria Medingen statt. Die Kinder sollten einen bunten, frohen Tag mit viel Gemeinschaft erleben können – so dachten sich die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und der… weiterlesen
02. Dez., 2022 Nachrichten

Treffen der Franziskanischen Weggemeinschaft

„Du führst mich hinaus ins WEITER…“ TREFFEN DER FRANZISKANISCHEN WEGGEMEINSCHAFTvom 24. – 25.09.2022Auf den Spuren der ersten Brüder von Violau nach Dillingen/Donau Zum Abschluss des franziskanischen Jubiläumsjahres „800 Jahre barfuß im Herzen der Stadt Augsburg“ pilgern die Mitglieder der… weiterlesen
02. Dez., 2022 Nachrichten

Abschluss 800 Jahre Jubiläum

„Barfuß im Herzen der Stadt“ Herzliche Einladung zu den Verstaltungen! Sonntag, 02.10.22, Barfüßerkirche 9.30 Uhr Festgottesdienst zu ErntedankFestpredigt: Sr. Martina Schmidt, Provinzoberin der Dillinger Franziskanerinnen 10.30 Uhr Kirchencafé14.00 Uhr Musikalische Bilder vom Leben des Franz v.… weiterlesen
21. Juli, 2022 Nachrichten

Wanderexerzitien zu den 7 Denzel-Kapellen

7 Kapellen sind seit 2016 an den Radwegen im Dillinger und Augsburger Land durch die Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung entstanden. Doch nicht mit dem Rad, sondern zu Fuß begleiteten Sr. Judith und Sr. Hedwig den Exerzitienkurs, der unter dem Thema stand „Der entgegenkommende Gott“. Die… weiterlesen
05. Apr., 2022 Nachrichten

Funke sein, Flamme werden!

Eine musikalische Reise aus Anlass des 175. Jubiläums des Regens Wagner Werkes Der 03. April 2022 war ein besonderer Abend! Im voll besetzten St. Stanislaus-Saal in Dillingen erlebten eine Reihe von Dillinger Franziskanerinnen die Uraufführung des Singspiels rund um Regens Wagner und Sr. Theresia… weiterlesen
10. Jan., 2022 Nachrichten

Umzug

Am 07. Januar 2022 war der Tag des Umzugs für Sr. Martina Schmidt und Sr. Clara Mende. Begleitet von zwei Mitschwestern aus Bamberg traf Sr. Martina am späten Vormittag in Dillingen ein. Sr. Clara hatte nur einen kurzen Weg von Mödingen. weiterlesen
10. Dez., 2021 Nachrichten

Übergangskapitel stellt Weichen für die Zukunft

Aus drei mach eins! Drei selbständige Provinzen in Deutschland bilden ab 1.1.2022 die eine Deutsche Provinz der Dillinger Franziskanerinnen. Was in vielen Arbeitsgruppen und auf verschiedenen Ebenen vorbereitetet worden war, wurde im August endgültig in trockene Tücher gebracht. weiterlesen