logo Deutsche Provinz

 Abschluss des Jubiläums 800 Jahre Franziskaner*innen nördlich der Alpen

In den Tagen um das Erntedankfest klang das 800jährige Jubiläum "Barfuß im Herzen der Stadt"  an der Barfüßerkirche in Augsburg aus. Über ein Jahr hatte die Gemeinde zusammen mit den Franziskanerinnen von Maria Stern und den Dillinger Franziskanerinnen die Ankunft der ersten Franziskanerbrüder in Augsburg gefeiert. 1221 brachen diese von Assisi nach Deutschland auf, um den Geist der franziskanischen Bewegung auch nördlich der Alpen weiter zu tragen.

Sr. Martina Schmidt, Provinzleiterin der Dillinger Franziskanerinnen, predigte aus diesem Anlass im evangelischen Gemeindegottesdienst.

PfarrerIn Gesine Beck und Sr. Veronika Görnert bedankten sich im Namen der Kooperationspartner beim Arbeitskreis Spiritualität, der das Jubiläum - auch in der Coronoa-Pandemie - vorbereitet und begleitet hat.

Der Nachmittag klang mit einem Puppenspiel von und mit Olaf Dröge und "dem kleinen Pilger" aus.

  

 

­